Cruise Friends On Tour
Hauptsache Kreuzfahrt

AIDAmar Reisetagebuch Tag 2 - Kopenhagen

Nach einer ruhigen Nacht auf See (das Schiff lag unheimlich still im Wasser) erreichten wir heute früh Kopenhagen und legten an der Langelinie, nördlich der „Kleinen Meerjungfrau“ an.

Aufgrund bisher mehrerer Besuche hier in Kopenhagen, einer davon erst im Sommer, entschlossen wir uns erst einmal auf dem Schiff zu bleiben. Erstaunlich wie leer das Schiff ab 11 Uhr dann ist. Fast ein Geisterschiff, wäre da nicht noch die Besatzung.
Erstaunlich war aber dann doch, dass gegen 12:30 Uhr die Restaurants wieder total voll waren. Der Deutsche isst halt pünktlich zu Mittag 🤔

Wir selbst sind dann ins neue Restaurant auf der Mar, dem Best Burger@Sea gegangen. Hier sind die Speisen im Reisepreis enthalten, Getränke müssen aber dazu bestellt und bezahlt werden. Pakete werden scheinbar nicht akzeptiert, nur die Genießerkarten oder direkte Abrechnung der Getränke übers Bordkonto. Die Auswahl dort besteht aus Burgern, Nuggets, Chicken Wings oder Desserts.

Im Anschluss haben wir das Schiff dann doch noch kurz verlassen und sind auf der „Langelinie“ entlang gelaufen in Richtung Yachthafen. Auf dem Weg dorthin findet man kleine Souvenir- oder Textilshops, als auch verschiedene Skulpturen als Fotomotiv. Wer gerne die Stadt erkunden wollte, der konnte aber auch am Schiff in die dort abfahrende Hop On - Busse steigen.

Um 19 Uhr geht es dann weiter in Richtung Aarhus.

[WERBUNG, UNBEZAHLT]