Cruise Friends On Tour
Hauptsache Kreuzfahrt

AIDAmar Reisetagebuch Tag 4 - Oslo

Nachdem wir heute früh mit dem Sonnenaufgang zusammen langsam durch den Oslofjord gefahren sind, legten wir schließlich pünktlich um 10 Uhr am Cruise Center Oslo, gegenüber der Festung an.

Unser Ziel war heute dann der Holmenkollen mit seinen Wintersportanlagen. Zu Fuß sind wir zum Bahnhof Nationaltheatret gelaufen, ungefähr 15 Minuten vom Schiff entfernt. Hier sind wir dann in die U-Bahn Linie 1 gestiegen, das Ticket haben wir zuvor am Service Point unten am westlichen Eingang der Station erworben. Hin- und Rückfahrt für zwei Erwachsene und zwei Kinder insgesamt 14,40 Euro. Die Fahrt dauerte ca. 20 Minuten bis zur Station Holmenkollen. Von hier sind es noch einige Minuten zu Fuß den restlichen Berg hoch gelaufen und erreichten dann die Skisprunganlage. Hier kann man sich im Ski Museum mit einem Aufzug hoch auf die Schanze fahren lassen, Kosten für Museum und Aussichtsplattform für eine Familie mit zwei Kinder 42,- Euro. Gleich daneben befindet sich das Biathlon-Stadion und einige Wanderwege um die Aussicht auf Oslo genießen zu können.

Mit der Linie 1 ging es dann zu unserem Ausgangspunkt Nationaltheatret zurück, wo sich auch gleich der Norwegische Palast befindet. Vom Palast aus kann man die Einkaufsstraße entlang laufen, vorbei am Hard Rock Café, schön dekorieren Straßen bis hin zur Oper von Oslo.

Am Hafen entlang kommt man dann zurück zum Cruise Center von Oslo. Auf dem Weg dorthin lohnt noch ein Blick in die Festung gleich am Schiff mit der Möglichkeit schöne Motive vom Schiff zu machen.

Nun geht es heute um 20:00 Uhr weiter, das nächste Ziel der Reise ist Kristiansand. Für den Abend hat die Besatzung neben Stefans Prime Time und der Show am Abend auch noch Glücksrad im AIDAshop und Mallorca Abend im Brauhaus angekündigt. Langweile kommt hier nicht auf.

[WERBUNG, UNBEZAHLT]